„Sessionsvorspiel“ im Schlösser Quartier Bohème

Och dat noch!“: Unter diesem Motto startet am Elften im Elften die jecke Zeit in Düsseldorf. Wer es bis dahin kaum noch abwarten kann, kann sich im Schlösser Quartier Bohème schon mal närrisch einstimmen. Denn am 2. November steigt das „Sessionsvorspiel“

PRESSEINFORMATION

Närrischer Vorgeschmack - „Sessionsvorspiel" im Schlösser Quartier Bohème

„Och dat noch!": Unter diesem Motto startet am Elften im Elften die jecke Zeit in Düsseldorf. Wer es bis dahin kaum noch abwarten kann, kann sich im Schlösser Quartier Bohème schon mal närrisch einstimmen. Denn am 2. November steigt das „Sessionsvorspiel" von Schlösser Alt und dem AVDK - Düsseldorfs ältester Karnevalsgesellschaft - auf der Schlösser Comedy-Bühne im Henkel-Saal.

Es ist die Einstimmung auf die fünfte Jahreszeit in der Rheinmetropole schlechthin: das Sessionsvorspiel von AVDK und Schlösser Alt - dem frisch-würzigen Original. Die Gäste können sich schon jetzt auf viel Musik, erstklassige Bands und eine tolle Party freuen. Denn auch dieses Jahr wird alles auf die Bühne des Henkel-Saals geholt, was im Karneval Rang und Namen hat. „Angesagt haben sich Bands wie Brings, De Räuber, BOB - Band ohne Bart und De Fetzer. Sie alle werden ihre Hits der kommenden närrischen Session schon an diesem Abend präsentieren", freut sich Marianne Kock, Pressesprecherin der Brauerei Schlösser.

Zum musikalischen Großaufgebot gehören natürlich auch die Swinging Funfares Kuhl un de Gäng sowie Achim & Olli. Marianne Kock: „Jetzt heißt es: schnell Tickets sichern. Denn diese sind erfahrungsgemäß immer heiß begehrt und bereits nach kürzester Zeit vergriffen."„Sessionsvorspiel" im Schlösser Quartier Bohème

Datum Freitag, 2. November 2012
Ort Henkel-Saal im Schlösser Quartier Bohème, Ratinger Str. 25, 40213 Düsseldorf
Uhrzeit Einlass 18.00 Uhr - Beginn 19.30 Uhr

Karten 33,00 € pro Person bei freier Sitzplatzwahl ab sofort im Vorverkauf
Bestellungen unter www.avdk-duesseldorf.de

Weitere Informationen und Veranstaltungen auch unter www.schloesser.de

Schlösser Alt. So schmeckt Düsseldorf.
Es begab sich einst im Jahre 1873 in der Düsseldorfer Altstadt. Auf der Ratinger Straße - der „Retematäng" - lebte ein redlicher Bäckerbursche namens Schlösser. Doch immer nur Brötchen backen? Nein, ein respektables Brauhaus, das war sein Traum. Der Bäcker erlernte das Bierbrauen und gab dem Ergebnis seiner Braukunst - einer köstlichen Spezialität - seinen Namen: Schlösser Alt, das seit 1873 nach Düsseldorfer Art gebraut wird. Das frisch-würzige Original ist stets dort zu finden, wo sich die Menschen aus und in der Rheinmetropole wohlfühlen. So engagiert sich Schlösser Alt in seiner Heimat im Brauchtum, im Sport sowie auf Events und ist Initiator eigener Veranstaltungen. Genuss erleben ist eben reine Geschmackssache. Aber eines gilt in jedem Fall: Schlösser Alt. So schmeckt Düsseldorf.

Ansprechpartner für die Presse:     

Brauerei Schlösser GmbH
Marianne Kock
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ratinger Straße 25
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 44 94 104
Telefax: 0211 / 44 94 298
e-mail info@schloesser.de
Internet www.schloesser.de

Agentur
UNITED PUBLIC RELATIONS GmbH
Renate Goergen
Fleher Str. 3
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 3033 828
Mobil: 0172 / 52 11 009

e-mail info@united-pr.de

Zurück zur Übersicht